Taufschmuck, die Nr. 1 bei Taufgeschenken

Wenn die Taufe eines Kindes vor der Tür steht fangen für alle Beteiligten die Überlegungen an, was man dem Kind fürs Leben schenken kann. Vor allem die Taufpaten und Eltern haben die Vorstellung, dem Täufling etwas ganz Besonderes zu schenken. Es sollte etwas sein, das immer an diesen Tag erinnert, etwas Individuelles was nicht jeder hat.

 

Taufarmband mit Namensgravur
Traditionell schenken Eltern oder Paten Taufschmuck, den es in vielen Variationen gibt, so das die Wahl vielleicht sehr schwer fällt. Zu den Zielen des Geschenkes gehört natürlich, das es den Täufling immer an den Tag erinnert, aber auch religiöse Hintergründe spielen eine wichtige Rolle, ist die Taufe doch die Aufnahme in die religiöse Gemeinschaft

In den meisten Fällen wird der Taufring als Schmuck gewählt, oder Armbändchen aus Silber oder Gold, beides jeweils versehen mit einer Gravur, die Name und Geburtsdatum des Kindes enthält, je nach Größe kann auch der Taufspruch mit eingbracht werden. Da aber genau diese Art von Geschenk sich einer großen Beliebtheit erfreut geht der individuelle Wert des Geschenkes verloren. Es gibt jedoch die Möglichkeit, den Schmuck wieder zu etwas Besonderem zu machen. Man kann verschiedene Accessoires, wie zum Beispiel kleine Anhänger in Form von Kreuz oder Schutzengel, an Armbänchen oder Ketten anbringen. Der Symbolcharakter dieser Schmuckstücke macht das Geschenk zu einem persönlichen Glückwunsch für die Zukunft.

Taufuhren, auch Geburtsuhren genannt, erfreuen sich ebenso großer Beliebtheit. Beim Material muss es sich nicht um Gold handeln, denn Silberschmuck ist gerade für Kinder viel mehr in den Vordergrund getreten. Es wirkt filigraner und kann durch schöne Edelsteine wie Saphir, Rubin oder Zirkonia so aufgewertet werden, das es Goldschmuck in nichts nachsteht.


Ebenso schön als Geschenk ist der Taufring. Er wird während der Taufzeremonie eines Kleinkindes, und den ersten Monaten oder Jahren danach, an einer dazu passenden Kette um den Hals getragen. Der Großteil der Täuflinge ist so klein, das es nicht möglich ist eine passende Ringgröße zu bekommen. Der Vorteil daran ist, das der Käufer eines solchen Schmuckstückes entscheiden kann, welche Größe des Ringes ihm am Sinnvollsten erscheint, wann der Täufling den Ring am Finger tragen kann. Auch hier besteht wieder die Option eine persönliche Gravur einbringen zu lassen.
Für Zwillinge ist der Taufring eine besonders schöne Geschenkidee, da man für beide Kinder den gleichen Ring besorgen kann, etwas, das die Beiden dann ein Leben lang miteinander verbindet, sowohl religiös als auch menschlich.

Die Auswahl an zusätzlichen Geschenken wie Ohrstecker, Kreolen, Anstecknadeln und weiteren Accessoires, die passend zu den vorab genannten Schmuckstücken erworben werden können, ist groß. Der Taufschmuck kann auch individuell designed und handgefertigt werden, so kann man ihn vielleicht passend zum Taufkleid oder anderen Kleidungsstücken entwerfen, was dem Ganzen einen noch persönlicheren Charakter verleiht.
Alle Schmuckstücke sind nicht auf das Babyalter begrenzt, sondern sind für Täuflinge jeden Alters erhältlich. Eine große Auswahl an Taufschmuck und passenden Accessoires findet man unter www.kinderschmuck-silberschmuck.de, dem Shop für ausgefallene Geschenkideen. Hier ist sicher das passende Geschenk dabei. Es handelt sich ausschließlich um Schmuckstücke in hochwertiger Juweliersqualität. Eine Taufgabe für die Ewigkeit, die dem Täufling, den Eltern und den Paten als Erinnerung an diesen wichtigen Tag dient.

 

Dein Schutzengel behütet dich überall

Möge der Himmel dich bewahren
vor Gefahren, Schmerzen und Pein.
Möge stets ein kleiner Schutzengel
deines lieben Lebens Hüter sein

(Autor unbekannt)


Taufketten mit Wunsch Gravur

 

Taufketten Silber


hier geht es direkt zur Gravur Taufschmuck Galerie